Buch: Was andere Menschen Liebe nennen

Autor/in: David Levithan und Andrea Creme

Preis: 14.99€

Verlag: cbt Verlga/Rezensionsexemplar vom Bloggerpotal

  • Klappentext: Der 16-jährige Stephen ist unsichtbar – und zwar schon von Geburt an. Ein Fluch lastet auf ihm. Ganz allein lebt er in einem Hochhauskomplex mitten in New York City. Eines Tages zieht dort Elizabeth mit ihrer Familie ein und es passiert etwas, womit Stephen nie in seinem Leben gerechnet hätte. Elizabeth kann ihn sehen! Zwischen den beiden entspinnt sich eine Liebesgeschichte, so traumhaft schön wie der Sommer, aber gleichzeitig auch so bedrohlich wie ein nahendes Unwetter. Und dann müssen die beiden eine Entscheidung treffen, die den Unterschied zwischen Liebe und Tod bedeuten kann.(laut Bloggerpotal)
  • Meinung: Danke an das Bloggerpotal und den cbt Verlag für ein weiteres wundervolles Rezensionsexemplar😊Das Buch fande ich einfach nur klasse. Man konnte sich richtig auf sie Geschichte einlassen und man kam eigentlich recht gut durch. Ich persönlich konnte mich in  richtig mit dem Hauptprotagonisten Stephen identifizieren, und ich denke dass wir alle es an bestimmten Stellen sich tun können. Der Schreibstil hat mir echt gut gefallen, votalldingen aber War er auch tiefgründig, was mir persönlich immer super gefällt😊
  • Fazit: Jedem zu empfehlen!!!💖

                Insgesamt: 4/5🌟🌟🌟🌟

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s